Thunderbird: Posteingang voll

This article is also available in English.

Erscheint in Thunderbird folgende Fehlermeldung:

Der Ordner Posteingang ist voll und kann keine weiteren Nachrichten aufnehmen.

Dann hat der Ordner vermutlich eine Speichergrenze (unter Windows üblicherweise 4 GB) erreicht. Das Löschen oder zumindest Verschieben von Nachrichten allein bringt zunächst nichts, da die eigentliche Datei, die den Posteingang repräsentiert, erst durch eine Komprimierung kleiner wird. Diese Komprimierung lässt sich im Kontextmenü des Ordners starten und sollte unbedingt vollständig abgeschlossen werden. Der Status dieser Aktion wird normalerweise in der Statusleiste angezeigt.