Thunderbird 5 reagiert träge / verzögert

Seit dem Update auf Thunderbird 5 reagiert die Oberfläche extrem verzögert - ein echter Genuß ist das nicht. Schuld ist der von vorne rein aktivierte Direct2D-Modus. Um diesen zu deaktivieren unter "Extras => Einstellungen" auf "Konfiguration bearbeiten" klicken und dort dann den Wert für

gfx.direct2d.disabled

auf true sezten. Nach dem Neustart reagiert Thunderbird wieder flott wie in den Vorgängerversionen.

Kommentare

Auch bei mir hats funktioniert!

Danke, für den Tipp.

Übrigens gilt das auch für Firefox :)
(Bei mir ists Version 6)

Danke! Endlich wieder anständig Mails schreiben :)

nice...
bei mir hat es funktioniert ;)

thx

lol bei mir ist es genau anders rum ^^ wenn ich es aktivier (war standard aus) dann gehts wieder :D

Bei mir ist der Wert schon auf "true" und trotzdem ist Thunderbird manchmal, nicht dauernd, bei der Eingabe extrem langsam bzw. verzögert. Ich schreibe etwas und das Geschriebene erscheint in der Nachricht erst nach und nach. Das kann 20 Sekunden dauern.

Hallo Elmar. Möglich, dass andere Prozesse im Hintergrund soviel Ressourcen für sich beanspruchen, dass für Thunderbird dann nicht viel übrig bleibt. Das kann auch zu dem beschriebenen Verhalten führen.

Neuen Kommentar hinzufügen