Dynamische und interaktive Webseiten

Moderne Webseiten zeichnen sich heutzutage u. a. durch Aktualität aus. Entsprechende Systeme gewährleisten, dass Inhalte vom Seitenbetreiber selbst und ohne technische Vorkenntnisse aktualiseren werden können.

Ältere Webseiten leiden oft darunter, dass sie inhaltlich überholt sind. In den meisten Fällen betreut ein externer Dienstleister, der die Webseite eingerichtet hatte, die Inhalte der Seite, wodurch ein Abhängigkeitsverhältnis zwischen Webseitenbetreiber und Webseitenbetreuer entsteht. Reagiert der Betreuer der Webseite auf Anfragen des Betreibers träge oder gar nicht, führt dies meistens zu der besagten Situation. Dabei können Webseiten grundsätzlich so eingerichtet werden, dass der Webseitenbetreiber selbst daran inhaltliche Änderungen ohne technische Vorkenntnisse vornehmen kann.

Für diesen Zweck verwende ich primär das offene System namens Drupal. Diese Software ist die Kategorie der Content-Management-Systeme (CMS) einzuordnen, kann aber auch als Plattform für Web-Anwendungen verstanden werden. Sie zeichnet sich durch Flexibilität und Modularität aus, wodurch nahezu jede Anwendungsmöglichkeit mit vertretbaren Aufwand realisierbar ist.

Auch bestehende Webseiten können durch Migration mit Hilfe dieses Systems modernisiert werden. Dabei portiere ich zunächst das Design, dann die Struktur und anschließend die Inhalte der bisherigen Webseite. Natürlich können Änderungswünsche an den einzelnen Phasen entsprechend berücksichtigt werden.